Textpr├╝fer.at

Richtig schnell

Ich gehe davon aus, dass Sie ihren fehlerfreien Text so bald wie möglich brauchen. Deswegen schicke ich Ihnen die Korrekturen in der Regel noch am selben oder bis zum nächsten Tag zu.

Bits und Bytes

Wenn es schnell gehen soll, ist E-Mail die erste Wahl. Schicken Sie mir eine pdf-Datei ihres Textes und ich füge Korrekturanmerkungen ein. So sehen Sie, was ich gemacht habe, und können den Text in Ihrer Anwendung selbst richtig stellen.

Viele Formate kann ich direkt bearbeiten, etwa Word- oder StarOffice-Dateien, wobei alle Änderungen zurückverfolgt werden können. Und selbstverständlich geht es auch ganz altmodisch mit Rotstift auf Papier.

Wenn es sich um publizierte Webseiten handelt, brauchen Sie mir gar nichts zu schicken – außer der Adresse. Sie erhalten prompt die Korrekturen als pdf-Datei oder auf Wunsch, und wenn es technisch möglich ist, die korrigierte html-Datei.

Streng vertraulich

Sie schreiben die Texte, ich korrigiere sie. Woran ich arbeite, braucht aber niemand zu wissen – darüber schweige ich wie ein Grab. Und als Referenz nenne ich Sie nur, wenn Sie damit einverstanden sind.